#1

Ein Teil von mir wünscht sich du wärst hier. Der andere hofft, dass du uns nie findest (Vater gesucht)

in Familiengesuche 31.08.2017 21:30
von Wesley Foster | 90 Beiträge



Name: Wesley Foster|| Alter: 35 Jahre|| Wesen:Luchs
Avatar [Gifs oder Bild anfügen!]: James McAvoy


Story [kurz & bündig]:
Wesley wurde als der Älteste von 4 Geschwistern 1982 in Comrie (Schottland) geboren. Sein Vater war ein Mensch und seine Mutter starb nach der Geburt des letzten Kindes. Es machte seinen Vater fertig, seine geliebte Frau verloren zu haben und er hasste sich für seine Experimente, die er mit der DNA von sich veranstaltet hatte. Mit der von ihm modifizierten DNA hatte er mehrmals eine Eizelle seiner Frau künstlich befruchtet. Er wusste nie, ob es wirklich geklappt hat. Erst, als sich Wes auf einmal verwandelte, als er einem Vampir zu Nahe kam. Seine 2 Brüder und seine Schwester verwandelten sich später ebenfalls in Luchse.
Als seinem Vater alles zu heikel wurde, zog er, um nicht aufzufallen, mit seinen Kindern in ein kleines, italienisches Städtchen. Er lehrte seinen Kindern alles, was sie wissen sollten. Selbst, dass sie sich nicht einfach so vor Menschen verwandeln sollten, schließlich wurde ihm von einem vertrauten Quileute zugetragen, dass die Volturi Jagd auf Unruhestifter machten und solche Leute, die dabei sind die Existenz von übernatürlichen Wesen zu verraten. Eines Tages kam Wesleys Vater von einer Geschäftsreise nicht zurück. Nur seinen Wagen fand man und Blut. Wes und seine Geschwister dachten schon, dass er tot sei. Aber am 4. Tag nachdem man das Auto gefunden hatte, stand er als Vampir vor ihnen. Es war nicht einfach. Doch da ihr Vater sich von Tier- und nicht von Menschenblut ernährte, kehrte nach einer Weile der Alltag wieder ein. Und alles war FAST wie zuvor. Als Wes Vater eines Tages auf der Jagd war, kamen die Volturi zu ihnen nach Hause. Keiner konnte sich erklären, wie sie sie gefunden hatten. Doch die Volturi töteten die Gestaltwandler nicht, sondern nahmen sie mit nach Volterra. Offiziell und nach Aros Worten sind sie Gäste. Doch in Wesleys Augen sind sie dort Gefangene. Sie dürfen einander sehen. Jedoch nie alle gleichzeitig. Und eines hatte Aro von Anfang an klar gemacht. Sie standen zwar unter seinem Schutz und die Wachen durften ihnen nicht tun. Aber das galt nur so lange, wie keiner unerlaubt das Schloss verließ. Sollte das geschehen, wären alle 4 Geschwister zur Jagd frei gegeben.






Name:
- XY Foster?? -

Alter:
- ewige 38/39 (geboren 1965) -

Wesen:
- Vampir -

Avatarwunsch:
- zum Alter passend -

Beziehung zum Chara:
- Vater -

Vorgeschichte:
Du bist in ?? geboren. Wie deine Kindheit war, darfst du dich austoben. Mit 15 trafst du deine spätere Frau. Sie war nur ein Jahr jünger, als du. Dich haben Luchse schon immer fasziniert und scheinbare Fabelwesen, wie Gestaltenwandler. Du wusstest, dass es Gestaltenwandler gibt und das deine Vorfahren Gestaltwandler waren, hast es aber immer für dich behalten. Wissenschaft war schon immer deins und du fingst an zu forschen. Durch Zufall kamst du an das Blut eines Gestaltenwandlers dessen Wandlungsgen im Gegensatz zu deinem aktiv war und hast es erforscht. Mit 18 gelang dir der Durchbruch: Du hast deine eigene DNA so verändert, dass diese eines Quileute gleich kam, sich aber in einem wesentlichen Punkt unterschieden. Während sich Quileute in Wölfe verwandeln, hatte sich der Stamm von dem du abstammst in Luchse verwandelt. Der ganze Stamm wurde damals getötet und es ist nichts Unnormales, dass das Gen für mehrere Generationen übersprungen wird. Durch deine Experimente hattest du das Gen wieder so weit aktiviert, dass deine Nachkommen sich in einen Luchs verwandeln können.
Dies hast du dann an deiner Freundin getestet und ihr eine befruchtete Eizelle von ihr (mit deiner DNA) eingeführt. Euer ältester Sohn entstand. Leider wusstest du nicht, ob es funktioniert hatte und hast abgewartet. Doch um auf Nummer sicher zu gehen, folgten im Laufe der Jahre weitere Kinder. Nach der Geburt des letzten Kindes starb jedoch deine Frau und das machte dich fertig. Sie war die Liebe deines Lebens und du hast dich dafür gehasst, was du ihr zugemutet hast. Für deine Kinder hast du dich dann aber zusammen gerissen. Doch dann verwandelte sich der älteste Sohn und kurz darauf auch die restlichen Kinder, weil sie auf Vampire gestoßen waren. Um kein Aufsehen zu erregen, zogst du mit deinen Kindern in eine kleine Stadt in Italien. Nicht weit entfernt von Pisa. Du warst gerade mal 30 Jahre alt und alleinerziehend. Die weiteren 8 Jahre verliefen holprig, aber dennoch gut. Ihr bliebt unentdeckt und deine Jungs wuchsen zu netten, jungen Männern heran und deine Tochter zu einer hübschen Frau. Mit 38/39 warst du geschäftlich unterwegs. Es stürmte und dein Wagen kam von der Straße ab (ist nur eine Idee^^). Du lagst da halb sterbend und ein Vampir fand dich. Dieser trank dein Blut, wurde durch etwas gestört und flüchtete. Deine Kinder dachten, du seist tot. Nach 3 Tagen tauchtest du bei ihnen auf und warst verändert. Dennoch hattest du nicht das Verlangen, dich von ihnen zu nähren. Ihr kamt mit der Situation gut zurecht, dass du jetzt ein Vampir bist, da du Vegetarier bist. Eines Tages warst du jagen und kamst nach Hause und keines deiner Kinder war mehr da. Du machst dir Sorgen und machst dich auf die Suche nach ihnen.

Probepost:
Post aus Sicht des Charakters [ ] ; Ein älterer Post reicht [X] oder Nein [ ]

Sonstiges [Aktivität, Postverhalten, etc.]:
Sei aktiv und hab etwas Geduld, denn RL geht bei uns vor und nicht jeder kann jeden Tag mehrere Posts abliefern oder gar jeden Tag ein Post setzen. Dafür gibt es aber noch Freeplays. Ansonsten habt Spaß am Play und sei keine Pb, die Charas hortet und kaum mit ihnen aktiv wird. Kreativität ist immer gut und bring diese mit ein Da du später auch zu den Volturi gehören wirst, gilt ihnen die Loyalität. Gern kannst du dich am Anfang gegen die Volturi wehren, aber bist du einmal gebunden, so musst du den Meistern gehorchen und dich an deren Regeln halten.

Wenn du ein Gesuch gefunden hast, was zu dem hier passt, dann kannst du es sehr gern verbinden


nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 1 Gast sind Online:
Kattlea Volturi

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Adéle Fraiser Irish Coven
Besucherzähler
Heute waren 17 Gäste , gestern 65 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2633 Themen und 84028 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:
Adéle Fraiser Irish Coven, Alec Volturi, Dacian Romanian Coven, Eva Emilia Smith, Kattlea Volturi, Nahuel Nathan Cooper, Sam Uley
Besucherrekord: 46 Benutzer (26.07.2016 19:39).

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen