#1

We hate us...we love us...is there more??

in Affären/Liebe 01.09.2017 09:23
von Maria Gonzalez Mexican Coven | 176 Beiträge



Name: Maria Gonzalez Mexican Coven || Alter: Ewiges Alter 19, ansonsten schon recht alt xD || Wesen: Vampir
Avatar [Gifs oder Bild anfügen!]:


Story [kurz & bündig]:
Noch vor Marias Zeit war ein junger Vampir namens Benito, aus Dallas, erstmals auf die Idee gekommen, die Stärke von neugeborenen Vampiren in größerem Maßstab dafür zu nutzen, benachbarte Zirkel auszulösen und ihr Land zu übernehmen. Als die anderen Zirkel begriffen, was da vor sich ging, erschufen sie ihre eigenen Armeen von Neugeborenen, um Benito zurückzuschlagen. Schließlich mussten die Volturi einschreiten, um den verheerenden Schaden einzudämmen, den diese enttfesselten Armeen im Süden angerichtet hatten. Sie vernichteten jeden Neugeborenen, den sie finden konnten, und töteten, zum Zwecke der Abschreckung, auch jeden, der mit diesen Neugeborenen zu tun gehabt hatte.
Als die Volturi nach Italien zurückkehrten, meldeten die Überlebenden im Süden rasch wieder neue Gebietsansprüche an. Nicht lange danach gab es die ersten Grenzkonflikte, und die Kriege flammten wieder auf, wenn auch in kleinerem Maßstab. Wieder wurden die Neugeborenen für den Kampf eingesetzt, diesmal jedoch mit mehr Zurückhaltung. Niemand wollten den Volturi einen Anlass zur Rückkehr geben.
Während einer Auseinandersetzung verlor Maria ihren Clan, zu dem ihren Gefährte und zwei ältere Vampire gehörten. Gleichzeitig hatte sie auch die Herrschaft über Monterrey, Mexiko und die nähere Umgebung verloren. Mutterseelen alleine und geschlagen suchte sie nach Verbündeten für ihre Rache. Sie fand Nettie und Lucy, beide ebenfalls Überlebende aus anderen Kämpfen, und gemeinsam gründeten sie einen Clan. Marias Ziel war es, ihr Land zurück zu erlangen und Rache zu üben; Nettie und Lucy hingegen hofften, ihr Jagdgebiet erweitern zu können.
Was Neugeborenenarmeen anging, so setzte Maria neue Standards, indem sie gezielt Menschen mit kämpferischen Potenzial auswählte und diese gründlicher ausbildete, als das bisher der Fall gewesen war. Auch den jungen Konföderierten-Offizier Jasper Whitlock wählte Maria aus, weil sie in ihm auf Grund seiner Statur und seiner Militärischen Ausbildung für einen vielversprechenden Zuwachs hielt. Als sie seine Fähigkeiten erkannte, übertrug sie ihm die Verantwortung für die Ausbildung der Neugeborenen. Mit seiner Gabe konnte er die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Migliedern der Gruppe erleichtern. Die Verluste wurden geringer, und Marias Armee schwoll an - eine für die damalige Zeit große Zahl. Auch die Zusammenarbeit zwischen Nettie, Lucy und Maria war reibungsloser, wenn Jasper in der Nähe war.
Dank ihrer Planung und Jaspers Begabung war Marias Armee sehr erfolgreich. Maria entwickelte eine tiefe Zuneigung zu Jasper und verließ sich immer mehr auf ihn. Schließlich kündigten Nettie und Lucy ihr Bündnis mit Maria auf und planten, sich gegen sie aufzulehnen. Jasper konnte Maria jedoch rechzeitig warnen, und sie tötete die beiden. Jasper blieb als einziger verbündeter zurück. Dennoch betrachtete sie ihn nie als ebenbürtig oder gar als Gefährten. Wie die meisten Vampire vergaß sie ihren toten Gefährten nie und suchte sich auch keinen neuen.
Die Jahrzehnte vergingen, und Maria sah, wie Jasper immer Niedergeschlagener wurde. Ihr Leben, das sich um Grenzkonflikte und Landerwerb drehte, interessierte ihn nicht mehr. Maria fürchtete immer öfter er könne sich wie Nettie und Lucy gegen sie auflehnen, und überlegte, wie sie ihm zuvorkommen konnte. Sie wählte einige der älteren, vielversprechenden Neugeborenen aus und bot ihnen heimlich Jaspers Stellung und weitere Vergünstigungen an, wenn sie ihn aus dem Weg räumten. Jasper nahm die Veränderung ihrer Gefühle deutlich wahr und schmiedete seinerseits einen Verteidgungsplan. Bevor es jedoch zum Äußersten kam, bot sich Jasper überraschend eine andere Möglichkeit, und er verließ ihren Clan, um im Norden ein neues Leben anzufangen. Maria konnte ihm seine Abkehr am Ende verzeihen und betrachtet ihr Verhältnis zu ihm als freundschaftlich. Sie ist weiterhin damit beschäftigt, ihr Territorium gegen Eindringlinge zu verteidigen.






Name:
-frei wählbar- Mexican Coven (bitte etwas mexikanisches)

Alter:
Ewiges Alter von 32 bis 36 (vampirisches nicht älter als 400!!)

Wesen:
natürlich Vampir

Avatarwunsch:
D.J. Cotrona [NICHT VERHANDELBAR!!]




Beziehung zum Chara:
Clanmitglied (Ausbilder)

Vorgeschichte:
Als Ausbilder hast du dafür zu sorgen, dass die Neugeborenen gut ausgebildet werden. Du bist sehr stark und besitzt etwas an dir, dass die Neugeborenen dir vertrauen und auf das hören, was du von ihnen verlangst, was ich dir natürlich aufgetragen habe. Sei hart und scheu dich nicht vor Gewalt, wenn sie dir kein Respekt zeugen. Du besitzt die Gabe, Nebel aufsteigen zu lassen, um dich und deinen Clan -und auch Freunde- von den Feinden abzuschotten. Somit bist du und die anderen für die Gegner nicht mehr sichtbar, nicht einmal Demetri könnte dich orten. Oder die Gabe, dass du Wut des anderen für dich nutzen (verändern) und verstärken kannst, um damit den Gegner auf deine Seite zu ziehen, damit dieser für dich/mich kämpft.
Du bist mein engster Vertrauter und Seelenverwandter. Vielleicht bin ich sogar auch deine Schöpferin? Das können wir dann alles per Pn besprechen.

Probepost: Post aus Sicht des Charakters [X] ; Ein älterer Post reicht [ ] oder Nein [ ]

Sonstiges [Aktivität, Postverhalten, etc.]:
Sei aktiv und nehm den Chara ernst! Ich will nicht nach kurzer Zeit wieder suchen müssen. Ich such keine 10 Zeilen Poster, denn damit komm ich nicht wirklich zurecht. RL geht vor, dafür hab ich vollstes Verständnis. Sei nicht nur von mir abhängig, sondern knüpf eigenständig Kontakte und füge dich in meinem Clan ein. Komm damit zurecht, dass ich dir auch Dinge verbieten kann. Hab ansonsten Spaß und sei der deutschen Sprache mächtig!


nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 1 Gast sind Online:
Jegor Rubanov Russian Coven, Kattlea Volturi

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Adéle Fraiser Irish Coven
Besucherzähler
Heute waren 17 Gäste , gestern 65 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2633 Themen und 84028 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:
Adéle Fraiser Irish Coven, Alec Volturi, Dacian Romanian Coven, Eva Emilia Smith, Jegor Rubanov Russian Coven, Kattlea Volturi, Nahuel Nathan Cooper, Sam Uley
Besucherrekord: 46 Benutzer (26.07.2016 19:39).

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen