#1

You are the mother of my child ?

in Familiengesuche 12.12.2017 19:37
von Wesley Foster | 101 Beiträge



Name: Wesley Foster|| Alter: 35|| Wesen:Gestaltwandler (Wolf)
Avatar [Gifs oder Bild anfügen!]:Tom Ellis


Story [kurz & bündig]:
Wesley wurde Cardiff/Wales geboren. Als er 10 Jahre alt war, starben seine Eltern bei einem Autounfall. Es hatte eine Weile gedauert. Aber schließlich fand das Jugendamt den letzten Verwandten von Wesley. Einen Onkel, der in einem Indianerreservat lebte, dass La Push hieß und sich in den USA befand. Wes musste alles und jeden zurück lassen und in einer völlig neuen Umgebung klar kommen. Sein Onkel war ein Einzelgänger und empfand das Kind in dem einen oder anderen Moment doch als Störfaktor. Was dazu führte, dass es zwischen Wes und seinem Onkel immer wieder zu Reibereien kam. Da Wesley nicht auf den Kopf gefallen war, fiel es ihm nicht schwer den High School Abschluss zu schaffen und in Seattle einen Studienplatz zu bekommen. Der Plan war es gewesen Musik zu studieren und der Rest würde sich schon finden. Doch im 2. Studienjahr wurde Wes Onkel krank und starb. So erbte Wesley dessen Dinner zu dem auch eine kleine Bar gehörte. Und das betreibt er bis heute zusammen mit einer Freundin.

Als die Cullens nach Forks zogen, wurde sein Wolfgen aktiviert. Zu Beginn tat er sich damit extrem schwer. Doch schließlich fand er seinen Platz in Sams Rudel und wurde nach Jakes Loslösung vom Rudel der neue Beta. Wes macht es seinem Umfeld teilweise nicht leicht ihn zu mögen, der er sein Herz auf der Zunge trägt. Geprägt hat er sich zum Glück nie. Denn warum nur eine Frau anschmachten, wenn man bedeutungslosen Sex mit vielen Frauen haben kann?







Name: frei wählbar

Alter: Anfang 30

Wesen: Mensch oder Gestaltwandler

Avatarwunsch:
Lauren German (verhandelbar)


Beziehung zum Chara: frühere Affäre und Mutter meines Kindes

Vorgeschichte:
Als ich auf dem Collage in Seattle war, sind wir uns ein paar Mal begegnet. Eines Tages begegneten wir uns auf einer Party und landeten im Bett. Etwas das nicht ohne Folgen blieb. Du wurdest schwanger. Doch als du das bemerkt hast, hatte ich Seattle schon verlassen. Du hast dir nie die Mühe gemacht mich zu suchen. Wieso du mich nicht gesucht hast und was dich nach Forks verschlagen hat ist dir überlassen.

Probepost:
Post aus Sicht des Charakters [ ] ; Ein älterer Post reicht [x] oder Nein [ ]

Sonstiges [Aktivität, Postverhalten, etc.]:
Du musst nicht 24/7 hier sein. Aber du solltest so oft on sein, dass man merkt, dass du Spaß am Chara hast. Ob es zu einem Pairing kommt oder nicht entscheidet das Play. So oder so bist du für mich Familie. Selbstverständlich kann das Gesuch mit anderen kombiniert werden. Bitte nur ernst gemeinte Bewerbungen. Thanks.


nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online:
Jegor Rubanov Russian Coven

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lucy Turner
Besucherzähler
Heute waren 35 Gäste , gestern 48 Gäste online


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen